Warenkorb Search Menü

X-Bionic kreiert Bekleidung für Sieger

X-Bionic beansprucht für sich, Funktionstextilien neu interpretiert zu haben. Die hochfunktionalen Textilien des Schweizer Unternehmens bestehen aus unzähligen Details, die ausschließlich auf eines abzielen: Die Leistung zu steigern und den Körper zu schonen.

Die Geschichte des Labels begann 2000, als der charismatische Tüftler Professor Bodo Lambertz anfing, eine neue Generation an Sportequipment zu entwickeln. Deutsche Ingenieurskunst, Schweizer Präzision und italienisches Design, das waren die Elemente, mit denen Lambertz den textilen Quantensprung schaffen wollte. Dabei ging es dem Firmengründer allerdings nicht darum, nur durch einen technischen Ansatz erfolgreich zu sein. Vielmehr steckt ja im Firmennamen sowie in den Label-Logos der Begriff Bionic. Dahinter verbirgt sich der kontinuierliche Blick zu den Vorbildern, wie nur die Natur selbst sie schaffen kann.

Der Natur ins Konstruktionsbuch geschaut

Wer sich in der Tierwelt umschaut, der findet unzählige Beispiele für Körperformen, Hautaufbauten, Fellstrukturen und Belüftungskonzepte, die es den Tieren ermöglichen, auch unter widrigsten Bedingungen überlebensfähig zu bleiben. Die Natur schützt sich quasi vor sich selbst – wenn daraus ein Transfer in die Konstruktion von Sport-Textilien gelingt, sollte das tatsächlich buchstäblich funktionieren, so die Idee, mit der Professor Bodo Lambertz seine Revolution ausrief. Mit dieser Grundannahme beginnt auch heute noch jeder Entwicklungsprozess für ein neues Produkt im X-Bionic Think Tank, der Keimzelle des Unternehmens. Hier kommen Wissenschaftler, Sportler und Ingenieure zusammen, um die faszinierenden Vorbilder in der Natur zu adaptieren und in funktionierendem Equipment umzusetzen. So liefert der Wüstenfuchs, der Hai, der Biber oder das Schneehuhn die Pläne für Shirts, Jacken oder Socken.

X-Bionic: Läufern auf den Leib geschneidert

Laufen ist gleichsam die Grundsportart für fast alle anderen Sportarten. Klar, dass X-Bionic sich hier schon zu Beginn etabliert hat. Sowohl für die klassischen Straßenlaufdisziplinen wie auch für das topaktuelle Trailrunning gibt es Produktserien, die mit ihren spezifischen Eigenschaften punkten. Ein wichtiges Detail der Laufbekleidung aus der Schweiz ist die intelligente Erhaltung des Körperklimas. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass Ausdauersportler bis zu über 90 Prozent ihrer Energie dafür aufwenden, ein optimales Körperklima zu erzeugen, sei es durch die körpereigenen Kühlsysteme im Sommer oder das Wärmemanagement im Winter. Übernimmt die Kleidung diese Aufgabe, steht folglich viel mehr Energie für den eigentlichen Sport zur Verfügung.

Verschiedene Klimazonen

Die X-Bionic Laufbekleidung ist so konstruiert, dass an den Körperpartien mit der größten Wärmeabführung das Material den Abtransport der Körperwärme optimal unterstützt. An den Körperstellen, die den Elementen besonders stark ausgesetzt sind, muss der Schutz des Körpers hingegen optimal gestaltet werden. Deswegen bestehen die Textilien aus unterschiedlichen Materialien, in oft schriller Anordnung von bis zu zehn oder mehr unterschiedlichen textilen Zonen. So sehen Tights, Shirts und Socken oft sehr futuristisch aus und verheimlichen schon optisch nicht, wie stark ausgeprägt der technische Anspruch ist, der hier umgesetzt wurde. Die Socken stellten ja den Anfang der Unternehmensgeschichte dar. Entsprechend weit ist die Entwicklung beim Thema Laufsocken fortgeschritten. Kompression im Zusammenspiel mit einem ausgeklügelten Belüftungs- und Polster-System: Das vereint eine aktuelle X-Bionic Laufsocke. War man vor ein paar Jahren mit knielangen Kompressionssocken noch ein Exot auf der heimischen Laufstrecke, so entdecken immer mehr Läufer die unterstützende Wirkung dieser Technologie für sich.

Hightech-Bekleidung mit Anziehhilfe

Aktuell unterteilt sich die Produktpalette des Schweizer Unternehmens in die Produktlinien Running, Trailrunning und Bike. Bei den Running-Socken sind die Modellreihen Accumulator und Effector gerade State oft he Art. Beide Kompressionsstrumpf-Baureihen verfügen über zahlreiche technische Details. Einerseits stimuliert die Kompression die Muskulatur und sorgt so für längere Leistungsfähigkeit. Anderseits sind die stabilisierenden Partien mit effektiven Lüftungskanälen durchsetzt. Das hält die Haut trocken und beugt Schürfwunden und Blasen vor. Da Kompressions-Strümpfe beim Anziehen schon ein bisschen Mühe abverlangen, sind farbliche Positioning Lines angebracht, die das korrekte Justieren der Socke am Fuß vereinfachen.

Running Pants heißen die derzeit angesagten Laufhosen. Auch bei ihnen sorgt der Materialmix dafür, dass der Körper bei starker Beanspruchung nur so wenig Schweiß produzieren muss, wie möglich. Das spart Ressourcen, die der Läufer oder die Läuferin dann effektive auf die Straße bringen können.

Das Funktionslaufshirt Fennec ist die topaktuelle X-Bionic-Antwort auf lange Läufe im Sommer. Die unterschiedlich dosierte Kompression unterstützt die Muskulatur und der Materialmix sorgt dafür, dass die bei großer Aktivität entstehende Körperwärme kontinuierlich über die Rückenpartie des Shirts abgeführt wird.

X-Bionic ist in vielen Sportarten angekommen

Ausgehend von den Hightech-Socken X-Socks ist die Produktpalette bei X-Bionic auf schnellem Wachstumskurs. Neben den Grundsportarten Running, Biking und Hiking ist das Label längst auch bei den Wintersportarten angekommen. Und vor allem die Unterwäsche ist quer durch alle Sportarten immer stärker vertreten. Dazu kommen spezifische Sockenmodelle für die unterschiedlichsten Anwendungen. Generell verblüffen die Schweizer Tüftler jede Saison aufs Neue mit Innovationen, die tatsächlich funktionieren. Entsprechend wächst auch die Fangemeinde des jungen Labels.

X-Bionic ist mit Worten schwer zu beschreiben – erst am eigenen Körper, am deutlichsten im Training, spüren viele, wozu die Kleidung imstande ist. Ein Label mit toller Zukunftsperspektive.

X-BIONIC

BEKLEIDUNG FÜR EINE BESSERE PERFORMANCE
 
 
 
 
Schnelle
Lieferzeit
Umtausch & Geld-
Zurück-Garantie
Über 750.000
zufriedene Kunden
Sichere
Bezahlung
Riesige
Markenauswahl